Gesundheitstipps

Herz
20.01.2018

Vorsicht bei Schmerzmitteln

Herzkranke Menschen sollten vor der Einnahme bestimmter schmerzlindernder Medikamente mit ihrem Arzt oder Apotheker sprechen

Bestimmte schmerz- und entzündungshemmende Medikamente können den Blutdruck erhöhen und so zum Beispiel das Infarktrisiko vergrößern. Besonders gilt das offenbar für den Wirkstoff Ibuprofen, bestätigt eine US-Studie mit herzkranken Patienten, die unter Gelenkschmerzen litten.

 
20.01.2018, Bildnachweis: istock/Samuel Micut

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8.30 bis 13.00 Uhr
und 15.00 bis 18.30 Uhr

Samstag:
8.30 bis 13.00 Uhr

Kontaktdaten

Westerbach Apotheke
Westerbachstraße 293
65936 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 93 49 770
Fax: 069 - 93 49 774
kontaktwesterbach-apotheke.de